Benutzerdefinierter Dynamic DNS Anbieter mit der Fritz!Box

Die Registrierung und Pflege eines Account bei einem DYNDNS Anbieter war mir zu umständlich.
Deshalb habe ich eine Quick’n’Dirty Lösung mit PHP erstellt.

update_dyndns.php

<?php
if($_GET['pwd']=="passwort") {
$htaccess = "home/.htaccess";
$handle=fopen($htaccess,"w+");
if ($handle == false) echo "ERROR file";
else {
if (!chmod($htaccess, 0644)) echo "ERROR chmod";
else {
fputs($handle,"RewriteEngine On \n RewriteRule (.*) https://".$_SERVER['REMOTE_ADDR']."/$1");
fclose($handle);
echo "UPDATE to IPADRESS: ".$_SERVER['REMOTE_ADDR']." done.";
}
}
}
?>

Bei dem Aufruf update_dyndns.php?pwd=passwort wird die IP Adresse des Aufrufers in eine .htaccess Datei geschrieben, welche sich im Verzeichnis home befindet (siehe $htaccess = „home/.htaccess“;).

Beim Aufruf des Verzeichnis /home, werdet Ihr dann automatisch weitergeleitet an die Fritz!Box.

Hinweis: update_dyndns.php und .htaccess dürfen nicht im gleichen Verzeichnis sein!

Die Einrichtung erfolgt also folgendermaßen:

  1. Obigen Sourcecode in eine update_dyndns.php Datei speichern
  2. Den Ordner in $htaccess anpassen und „passwort“ mit einem anderen Passwort ersetzen
  3. Den Ordner, wie in $htaccess angeben, auf deiner Webseite anlegen und update_dyndns.php hochladen
  4. FritzBox wir folgt einrichten:
  5. Den Ordner per Browser aufrufen.
    Nun solltet Ihr direkt auf die Fritz!Box Weitergeleitet werden!