Designer Stehlampe aus Eisstielen


Fertige Eisstiellampe
Fertige Eisstiellampe

Wie alles begann:

Anstoß der Idee war ein Fernsehbericht über die Herstellung von Möbeln und Gegenständen aus „Müll“ (vgl. ecomoebel.de). Ich war einfach begeistert vom Design dieser Lampe. Leider hatte ich keine 920€ auf der hohen Kante, sodass ich mir die Lampe nicht leisten konnte. Also selber machen…

1. Planung der Lampe:

  • Durchmesser: ca. 22 cm
    • Anzahl Seiten: 8 (regelmäßiges Achteck)
  • Höhe ohne Fuß:  150 cm
  • Gesamthöhe:  170 cm
  • Benötigte Anzahl Eisstiele: ca. 3000 Stück (vgl. DaWanda Perlennest)
    ((1500mm / 2mm [Dicke Eisstiel] /2 [wechselseitig]) * 8 [Seiten] = 3100 Stück)
    Maße eines Eisstiels: 94mm lang, 14mm breit, 2mm dick

2. Lampenschirm zusammenbauen:

  • 6000 Löcher bohren (2mm) und auf 4×2 m (1mm) Drähte auffädeln (zu zweit etwa 3,5 Stunden)
  • Eisstiele abwechselnd auffädeln (etwa 10 Stunden)
  • Fast fertig (Hier zum Test mit einer alten Ikea Stehlampe und 3 Glühbirnen)

3. Stehlampe befestigen:

  • Als Standfuß dient eine alte Ikea Stehlampe. Der Schirm wird an einer Metallkonstruktion aufgehängt.
    Hierzu habe ich einen 12mm Gewindestab verwendet, der mit einer Mutter am Fuß befestigt ist
  • Ein Abschlussbrett hält den Lampenschirm und wird mit einer Schraube von oben am Gewindestab befestigt

4. Belechtung:

  • Zum Einsatz kommt eine 5 m lange LED Leiste mit RGB Leds
  • Zur Ansteuerung gibt es eine kleine Ferndebienung mit der An/Aus, Farbe, Helligkeit und auch einige Effekte gesteuert werden können
  • Die 5 m LED Leiste wurde um ein Metallrohr mit 12mm Innendurchmesser gewickelt und sorgen für eine gleichmäßige Ausleuchtung

5. Ergebnis:

Video: http://www.youtube.com/watch?v=oGk9u2b8_KE

6. Kosten:

  • Eisstielen: 26,00€
  • LED Technik und Fernbedienung: 90,00€
  • Metallstrange und Schrauben/Muttern: 15,00€

[UPDATE Bilder von Beschern..]

Vielen Dank für die Bilder Rike…

Gratuliere euch für diese wirklich gelungene Lampe, Fabian und Carmen …