Tabs für Word, Excel und Powerpoint – OfficeTab

Wer öfters mit vielen Word- und Exceldokumenten parallel hantiert wird es wissen, wie häufig man zwischen den Dokumenten hin und her wechseln muss.

Vor einiger Zeit habe ich das Programm OfficeTab (http://hi.baidu.com/officecm) entdeckt, durch welches man einiges an Zeit einsparen kann.

OfficeTab in Word 2007
OfficeTab in Word 2007

Es lehnt sich stark an das Tab Konzept des Firefox oder des Internt Explorers an und ermöglicht einen schnellen Wechsel zwischen Dokumenten.

Unterstützt werden in der Verison OfficeTab 1.22 u.a. folgene Microsoft Office Versionen:

  • Word XP, 2003, 2007, 2010
  • Excel XP, 2003, 2007, 2010
  • Powerpoint 2000, XP, 2003, 2007

In den Einstellungen kann man sowohl das Aussehen als auch die Shortcuts ändern. Mit Hilfe der Shortcuts kann man sogar noch schneller und besser zwischen den einzelnen Dokumenten wechseln.

Einen klare Empfehlung von mir für noch besseres Arbeiten mit Office.

Windows 7 Tipps & Shortcuts

Microsoft Windows 7
Microsoft Windows 7

Als „early adopter“ (def. Wikipedia) von Windows 7 und fast einem Jahr im Einsatz, möchte ich mittlerweile nicht mehr darauf verzichten.

Hier einige der Funktionen, die ich besonders schätzen gelernt habe:

  • Arbeiten mit mehreren Monitoren ist deutlich besser als unter Vista/XP
  • Snipping Tool für schnelle Screenshots
  • XP Mode um z.B. Office 2003 und 2007 paralell zu nutzen und ältere Software weiter zu nutzen
  • Problem Steps Recorder (psr.exe) um schnell Schritt-für-Schritt-Anleitungen aufzuzeichnen
  • Kontextmenü für häufig geöffnete Dokumente direkt aus der Taskbar
  • Sprachenwechsel bei Windows 7 Enterprise oder Ultimate
  • Indexierte Programme und Dateien über die Suchfunktion
  • VHD (Virtual Hard Disk)
  • Touchscreen und Tablet optimiert

Neue Tastaturkürzel, die ich seit Windows 7 benutze:

  • Win + P → Präsentationsmodus

    Windows 7 Präsentationsmodus
  • Win + Shift + Pfeil → aktive Fenster auf zweiten Bildschirm schieben
  • Win + Pfeil  → aktives Fenster halbieren/minimieren/verschieben/….
  • Win + D  → Desktop anzeigen
  • Win + Tab → aktives Fenster wechseln

    Windows 7 Win Tab
    Windows 7 Win Tab
  • Win + F l → Suche
  • Win + Zahl (1 bis 9) → startet die 1 bis 9te Anwendung auf der Taskbar

Es gibt jedoch auch einige Sachen, die mir an Windows 7 nicht so gut gefallen:

  • Besonders im Tabletmodus zeigt Windows immer noch Schwächen. So kann man Fenster im Hochkantmodus nicht übereinander platzieren, sondern nur nebeneinander
  • Das Homegroupkonzept überzeugt mich nicht, da nur Windows 7 Rechner und Server 2008 unterstützt werden